die Plotnizki Arbeiten Plotnitschnyje der Arbeit - die Hauptseite die Zimmerei - die Hauptseite Plotnitschi der Arbeit - die Hauptseite die Plotnizki Arbeiten - die Hauptseite
die Hauptseite

die Hölzernen Scheidewände

sind die Scheidewände feine nichtausgelastete innere Wände, die unmittelbar auf die Überdeckungen einsteilbar werden, die abtrennenden Räume innerhalb des Stockwerks. In den Wohngebäuden werden sie auf die Interwohnungs-, Interzimmer- sowohl beschützenden sanitären Anlagen als auch die Küchen unterteilt. /

Nach der Weise der Errichtung der Scheidewand kommen von den Auswahlmannschaften vor, die aus krupnorasmernych die Elemente aufgestellt werden; erfüllt an Ort und Stelle aus den Stückmaterialien (der Platten, des Ziegels, der Steine, des Sägeholzes) oder des einheitlichen Stahlbetons. /

Entsprechend der Bestimmung der Scheidewand sollen über bestimmte schallisolierte Qualitäten, der Feuerfestigkeit und der Haltbarkeit verfügen. Zu den Scheidewänden der sanitären Anlagen und der Küchen legen die Überforderungen gigijenitschnosti der Ausstattung der Oberfläche, der Feuchtigkeitsbeständigkeit und der Feuerfestigkeit vor. /

Zwischen der Decke und der Scheidewand geben den Spielraum auf die Größe die Ablagerungen (nicht weniger als 10 cm) gewöhnlich ab, den das Werg ausfüllen, das in der Gipslösung angefeuchtet ist. Die Scheidewände kann man und nach endgültig die Ablagerungen des Hauses (ungefähr nach dem Jahr nach seinem Bau) stellen. Die Scheidewände sollen sich auf die Balken (die Loge), aber keinesfalls auf den Fußboden, das Einnähen oder das Auftragen stützen.