ab
die Plotnizki Arbeiten Plotnitschnyje der Arbeit - die Hauptseite die Zimmerei - die Hauptseite Plotnitschi der Arbeit - die Hauptseite die Plotnizki Arbeiten - die Hauptseite
die Hauptseite

die Herstellung der Dachbinder

das Holz für die Dachbinder nehmen nur der ersten Sorte, mit der kleinsten Zahl der Ästchen. Die Dicke des Balkens, bruska, des dicken Brettes, der Platte, verwendet auf die Dachbinder ab, hängt von der Länge stropilnoj die Beine, die Entfernungen zwischen den Dachbindern, der Masse der Deckung, wetrowych der Belastungen usw. Bei der Auslese der Dachbinder unter schwerst der Deckung (tscherepitschnyje, glinossolomennyje, glinokamyschowyje) kann man die gegebenen Tabellen 6 verwenden.

Wenn muss man das Material weniger zulässiger Dicke nehmen, so stellen unter stropilnyje die Beine podkossy aus den Balken von der Dicke 13-15 siehe Für die gleichmäßige Sendung der Belastung von den Dachbindern auf die äusserlichen Wände des Gebäudes für mauerlata nehmen die Balken von der Dicke nicht weniger 18 ab siehe

die Tabelle 6

die Auswahl der Schnitte stropilnych der Beine

DIE MEISTE LÄNGE STROPILNOJ DES BEINES,
M
DIE ENTFERNUNG ZWISCHEN DEN DACHBINDERN, DEN CM
110 140 175 213
DIE DICKE STROPILNOJ DES BEINES, DEN CM
aus bruskow aus den Balken aus bruskow aus den Balken aus bruskow aus den Balken aus bruskow aus den Balken
Bis zu 3 8x10 10 8x10 13 9x10 15 9x16 16
Bis zu 3,6 8x13 13 8x16 16 8x18 18 9x18 18
Bis zu 4,3 8x16 16 8x18 18 9x18 18 10x20 20
Bis zu 5 8x18 18 8x20 20 10x20 20 - -
Bis zu 5,8 8x20 20 10x20 22 - - - -
Bis zu 6,5 10x20 20 12x22 24     -  

Bei jeder Schrägung des Dachs sollen identisch stropilnyje die Beine mit otessannoj von der oberen Seite und bestimmt streng auf einer Horizontale sein. Danach kann man streben, die spezielle Schablone verwendend. Machen es so. Nehmen tessinu, gleich nach der Länge dem Zug, und zu ihrer Mitte ist es streng senkrecht schlagen zweite tessinu an. Nach der Neigung des Dachs otmerjajut auf ihr den Gipfel des Schlittschuhes schlagen zwei stropilnyje die Beine aus tessa eben an.

Auf dem unteren Ende der Schablone und auf dem Zug bemerken die Stellen nötig wrubok, rastschertschiwajut sie. Die Züge und die Dachbinder machen auf dem ebenen Platz. Die Balken länger sein kaum (bruski) für stropilnych sollen der Beine der Schablone, falls wird sich die Vereinigung misslungen erweisen. Vor allem machen wrubku auf den unteren Enden der Dachbinder, verbinden sie mit dem Zug oder mauerlatom; dann wrubajut das Oberteil, die Überschüsse des Holzes abschneidend, zeichnen und ordnen. Stellen die fertigen Dachbinder so fest. Bei Vorhandensein von den Zügen sie heben auf srub, stellen nach den Stellen und wrubajut in die Balken auf. Dann machen auf den Zügen Belag aus den Brettern, heben auf ihn die Dachbinder, stellen sie auf die Stelle fest und vorübergehend festigen von den Brettern oder den Stangen für die Balken sruba.

Wenn festigen die Dachbinder von den unteren Enden zu mauerlatam, so handeln auf folgende Weise. Auf potolotschnych die Balken veranstalten den vorübergehenden Belag aus den Brettern, wytessywajut ganze Balken oder die abgesonderte Stücke für mauerlatow. Besser stessat die oberen und unteren Ebenen: von der unteren Ebene (der Kante) mauerlat legt sich standfest auf die Wand, und auf ober machen wrubki für die Vereinigung mit stropilnymi von den Beinen.
wrubki auf den unteren Enden stropilnych der Beine und auf mauerlatach gemacht, heben stropilnyje die Beine, verbinden die oberen Enden und festigen. So stellen zuerst zwei äusserste Farmen fest, dann nach ihrem Schlittschuh spannen die Schnur oder schlagen das Brett an und stellen die Zwischenfarmen fest, sie (sorgfältig ebnend die überflüssigen Enden abschneidend).

In tschetyrechskatnoj (zelt-) dem Dach von der ziemlich komplizierten Sache ist die Einrichtung sogenannt nakosnoj der Farm, die für die Bildung walmowogo den Abhang notwendig ist. Zu stropilnym den Beinen muss man "эрЁюцэшъш" in diesem Fall festigen; - die nicht langen Halbbeine.