die Plotnizki Arbeiten Plotnitschnyje der Arbeit - die Hauptseite die Zimmerei - die Hauptseite Plotnitschi der Arbeit - die Hauptseite die Plotnizki Arbeiten - die Hauptseite
die Hauptseite

Meschduetaschnyje und die Bodenüberdeckungen

haben die Überdeckungen, nach den hölzernen Balken, die im modernen Flachbau verwendet werden (wo ist das Holz ein lokales Material), die kleine Masse, aber sagniwajemy, sind ungenügend feuerbeständig und arbeitsintensiv. Für die Erhöhung der Haltbarkeit der hölzernen Überdeckungen das Holz antisseptirujut.

Wählen aus und legen die Balken, solche Forderungen beachtend. Die Balken (die Loge), gewöhnlich sollen aus der Kiefer, der Fichte, der Lärche, für meschduetaschnych und der Bodenüberdeckungen trocken (die zulässige Feuchtigkeit - nicht mehr 14% sein; bei der richtigen Aufbewahrung erwirbt das Holz solche Feuchtigkeit nach dem Jahr). Je trockener ist sie als Balken, desto fester und desto weniger biegt sich von der Belastung durch.

Wenn stützen sich die sexuellen Balken des Erdgeschosses auf die kleinen Pfähle, die ziemlich häufig gestellt sind, so stützen sich die Balken meschduetaschnych und der Bodenüberdeckungen auf die Wände nur von den Enden und ist selten wenn unter ihnen die Stützen stellen. Damit sich meschduetaschnyje die Balken nicht durchbogen, ist nötig es sie sorgfältig zu beabsichtigen und, in der Entfernung 1 m voneinander, sonst und näher zu legen.

festest auf die Biegung ist der Balken ein Balken mit dem Verhältnis der Seiten 7:5, d.h. die Höhe des Balkens soll sich sieben irgendwelchen Maßen, und die Breite - nur fünf Maßen gleichstellen. Der runde Balken erträgt die große Belastung, als wytessannyj von ihm der Balken, jedoch es auf die Biegung weniger fest ist.

Gewöhnlich biegen sich die Balken unter dem Druck auf ihnen die Massen sassypki durch, des Fußbodens, der Möbel, der Menschen usw. hängt die Durchbiegung von der Höhe des Balkens, und nicht von ihrer Breite hauptsächlich ab. Wenn, zum Beispiel, zwei identische Balken, und schponkami zu verbolzen, so wird solcher Balken die Ladung schon in 2 Male bolschi, als beiden dieser des Balkens ertragen, die nebenan gelegt sind. Deshalb ist es vorteilhafter, die Höhe des Balkens, als ihre Breite zu vergrössern.
Jedoch gibt es und in der Verkleinerung der Breite die Grenze. Wenn der Balken viel zu fein wird, so kann sie zur Seite gebogen werden. Die Durchbiegung der Balken meschduetaschnych der Überdeckungen ist nicht mehr als 1/300 Längen des überdeckten Bogens, boden- - nicht mehr 1/250 zulässig. Wenn den Dachboden vom Bogen 9 m (900 cm), so soll die Durchbiegung mehr 3,5 cm (900:250=3,5 cm nicht sein überdecken). Optisch ist es fast unmerklich, aber die Durchbiegung ist doch.

wird eine Beliebige Überdeckung, sogar unter der Belastung, ganz eben, wenn in den gelegten Balken vorläufig wytessat der sogenannte Bauaufstieg. In diesem Fall geben der unteren Seite jedes Balkens die Form der fliessenden Kurve mit dem Aufstieg Mitte.

die Anordnung brustschatych und der Bretterbalken


die Abb. 27. Die Anordnung brustschatych und der Bretterbalken :

1 - der reine Fußboden; 2 - sassypka nach tolju oder dem Schmieren; 3 - das Einnähen

Zuerst wird die Decke mit solchen Balken ein wenig aufgehoben Mitte, aber allmählich wird von der Belastung wyrownitsja und fast horizontal. Zum selben Ziel für die Balken kann man gebogen zu einer Seite des Balkens, entsprechend podtessywaja sie verwenden.

soll sich die Dicke der Balken für meschduetaschnych und der Bodenüberdeckungen nicht weniger als ihre 1/24 Längen gleichstellen. Zum Beispiel, stellen den Balken von der Länge 6 m (600 cm) fest. Es bedeutet ihre Dicke soll sein: 600:24=25 siehe Wenn es wytessat der rechteckige Balken mit dem Verhältnis der Seiten 7:5 notwendig ist, nehmen den Balken vom Durchmesser 30 siehe

den Balken kann man mit zwei Brettern vom allgemeinen Schnitt, der dem Balken gleich ist ersetzen. Solche Bretter schlagen von den Nägeln gewöhnlich ab, ihrer in der Schachordnung durch 20 verfügend siehe

Bei dem häufigeren Verpacken anstelle der Balken (der Balken) kann man die gewöhnlichen dicken Bretter verwenden, die hochkant gestellt sind.

betrachten wir solches Beispiel. Für den Bogen von der Länge sind 5 m mit der Belastung in 1,26 tn zwei Balken des rechteckigen Schnitts 200x140 mm oder drei Bretter vom Schnitt 200x70 m notwendig, gelegt mit dem Schritt 50 siehe man kann und vier Bretter vom Schnitt 200x50 mm mit dem Schritt die 33 cm (die Abb. 27) legen.

die nächste Seite ->