die Plotnizki Arbeiten Plotnitschnyje der Arbeit - die Hauptseite die Zimmerei - die Hauptseite Plotnitschi der Arbeit - die Hauptseite die Plotnizki Arbeiten - die Hauptseite
die Hauptseite

die Gehackten Balkenwände

die Dicke der Wände des Hauses - hängt die Größe rechen- wie von den Klimabedingungen und der Solltemperatur drin, als auch von den verwendeten Materialien eben ab. Je es ist die Materialien, desto feiner als Wand leichter. Für das Deckhaus der Häuser muss man das hochwertige Holz verwenden, das nicht von den Käfern-drewojedami und gribkom verseucht ist. Bereiten die Balken der nötigen Länge und des Durchmessers vor und es wäre der identischen Dicke wünschenswert. Wenn es unmöglich ist, so wählen die Bäume nach ober otrubu - dem Durchmesser mit dem zulässigen Unterschied zwischen den Durchmessern bis zu 30 mm aus. Aus solchen Balken ist es leichter, srub abzuhauen.

Komlewyje der Seite der Balken stessywajut von der inneren Seite bis zur Dicke, die dem oberen Durchmesser gleich ist, ihren Enden die Form des Ovals gebend. Tesku der Balken erfüllen vom Gipfel mit dem Übergang zu komlju. Es macht sadirow kein Holz.

Im Laufe des Deckhauses sruba "ё юё=р=ъюь" oder "т ѕуюы" die Balken wechseln von den Enden (ab auf das dicke Ende legen fein). Es ist leichter, srub aus den Balken der identischen Dicke, d.h. otessannych unter die Klammer abzuhauen. Beim Deckhaus "ё юё=р=ъюь" die abgesonderten Enden der Balken (länger) otpiliwajut bis zur Errichtung auf die Stelle oder nach. Sruby "т ыряѕ" erfüllen nur aus den Balken der identischen Dicke. Auf den Stirnseiten markieren die Pfoten nach der Schablone. Die Umfänge der Pfoten hängen von der Dicke der Balken ab. Erster, oder okladnoj, d.h. den unteren Kranz, ist nicht otessywajut häufig. Für ihn ist nötig es das am meisten hochwertige Holz zu nehmen. /

Bei dem Deckhaus die Tasse wählen von der unteren Seite des Balkens in der Regel. Für uteplenija verwenden teploisoljazionnyj das Material. Die Breite der Falze hängt von den lokalen Klimabedingungen ab. Bei der Temperatur der äusserlichen Luft - 30 ° die Breite des Falzes nicht weniger als 120 mm, bei der Lufttemperatur-40 ° - neben 140-160 mm. Der Beste nach der Form der Falz - poluokruschnyj, schlimmst - dreieckig.

befestigen die Kränze für die Haltbarkeit nach der Länge von den Dornen, sie durch 1-1,5 m die Dicke der Dornen - 25 mm, die Breite - 60-70, die Höhe - 120-150 mm stellend. Die Netze unter sie machen auf 20-30 mm tiefer. Die Dornen stellen öfter in zwei letzten Kränze, zwischen denen wrubajut potolotschnyje die Balken. Infolge des Eintrocknens des Holzes und der Verdichtung teploisoljazionnych der Materialien srub für 1-1,5 Jahre nach der Errichtung gibt ussadku ungefähr auf seine 1/20 Höhen. /

erfüllen Konopatku für 2 Male: erster - nach der Errichtung sruba auf die Stelle - im Entwurf, zweiten - durch 1-1,5 Jahre nach der Unterbrechung ussadki und okonopatschiwanija mit den Walzen.

Damit teploisoljazionnyje dienten die Materialien ist, ihrer am besten vorläufig länger, vom fäulnishindernden Bestand zu durchtränken, zum Beispiel, lösen 3 kg ftoristogo des Natriums in 97 l des Wassers, das bis zum 30-40 ° aufgewärmt ist auf. Bei der Imprägnierung ertragen die Materialien in der Lösung 20-30 Minuten, dann gut trocknen. In 100 l des Bestandes kann man bis zu 200 kg des Materials bearbeiten.

Für uteplenija der Winkelkupplungen "т ыряѕ" sie ist nötig es von den Brettern nach gelegt teploisoljazionnomu dem Material zu schließen.

In den äusserlichen Wänden der erhöhten Länge muss man die querlaufenden inneren Wände veranstalten, sie "т юсыю" verbindend; oder "т ыряѕ". Die inneren Wände verfügen eine für anderem durch 6,5 m, aber es ist nicht mehr, beim Durchmesser der Balken der äusserlichen Wände 220 mm und in der Entfernung 8,5 m - beim Durchmesser der Balken 240-260 mm. Wenn die Entfernung zwischen den inneren Wänden angegeben mehr ist, so verstärken die Wände sschimami - die paarigen Balken, ihre Bolzen zusammenziehend. /

das Feuchte Holz, leichter zu bearbeiten, aber um vieles schwerer zu heben. Srub aus dem feuchten Holz muss man im Laufe von 1-2 Jahren austrocknen. Über der Wand sruba bedecken. Vor der Errichtung auf die Stelle des Balkens sruba zuerst zeichnen, und dann ordnen. Die Wände des Hauses zu stellen es ist sofort auf das Fundament, als auf die hölzernen Säulen mit der nachfolgenden Einrichtung des Fundamentes besser.

Bei dem Deckhaus "т юсыю" aber der Tasse nach oben, dienen die hölzernen Wände der Häuser Hundert Jahre. Die Überhange des Dachs sollen nicht weniger als 500 mm, mit der gut erfüllten Deckung sein. Für uteplenija ist es sowohl des Schutzes von namokanija als auch der Fäulnis die Winkel am besten, zu verkleiden. Die Balken nach der Länge sraschtschiwajut vom geraden Dorn (siehe die Abb. 10). Die Balken okladnogo des Kranzes - den schiefe Schloss.

die Ausführung der Operationen bei wrubke "т юсыю"

die Abb. 15. Die Ausführung der Operationen bei wrubke "т юсыю":

und - das Fragment balken- sruba; - die Auswahl des ovalen Falzes; in - der Schnitt der gescharten Balken;
1 - die einmütigen Kränze sruba; 2 - der gescharte Balken; 3 - die Markierung vom Strich; 4 - der Strich; 5 - die Kerbe; 6 - der ovale Falz; 7 - qualitativ erfüllt splatschiwanije; 8 - das undichte Anliegen der gescharten Balken.

betrachten wir eine Technik des Deckhauses "т юсыю" von der Tasse nach oben. Erster, oder okladnoj, der Kranz besteht von zwei erste, oder unter, der Balken und zwei zweite, oder ober, der Balken. Erstens legen auf den entgegengesetzten Seiten zwei ersten Balken streng horizontal und in der identischen Entfernung voneinander. Dann legen auf ihnen zwei zweiten Balken streng im rechten Winkel. Danach beginnen die Ausführung der Winkelvereinigungen in die Tasse. Erstens planen die Tassen, wofür die Stiele des Striches auf die Hälfte des Durchmessers des oberen Balkens (die Abb. 15) auseinanderrücken. Stellen an den oberen Balken den Strich heran so, dass sie sich von einem Stiel nach dem oberen Balken bewog, und zweiten umriss den Bogen, dem Risiko auf dem unteren Balken abgebend. Die Tassen markiert, beginnen ihren Abruf-Abholzen, wofür die oberen Balken zur Seite verschieben. Die Tassen herausgehauen, legen in den unteren Balken auf einem Ende sruba in ihnen früher den verschobenen oberen Balken an. Falls notwendig machen die Korrekturen, aber so, dass der Balken wie dichter möglich ist grenzte zu allen Seiten der Tasse an.

erfüllen die Tasse Genauso und legen den zweiten oberen Balken. Wir erinnern, dass sich die zweiten Balken nicht auf einer Ebene mit ersten befinden sollen, und, gehoben über ihnen auf die Hälfte ihres Durchmessers zu sein. Danach legen die ersten Balken des Kranzes, aber komljami zu verschiedenen Seiten. Sie sollen auf einer senkrechten Linie mit den Balken des ersten Kranzes sein, wofür sie den Gewichtige prüfen. /

Nach den ersten Balken des zweiten Kranzes tragen die Risiken für die Tasse auf den zweiten Balken des ersten Kranzes auf. Die Tassen wyrubajut, legen in ihnen die ersten Balken des zweiten Kranzes und korrigieren, wenn es notwendig ist, der Tasse. Dann protschertschiwajut die Risiken für den längslaeufigen Falz zwischen den ersten Balken der ersten und zweiten Kränze, wofür die Stiele des Striches auf die Tiefe oder die Höhe des Falzes auseinanderrücken. Ein Stiel bewegt sich nach dem unteren Balken, zweite - nach ober, aber diese Risiken muss man und auf die Tassen verlegen, da ihre Tiefe auf die Tiefe des Falzes zunimmt. Solche Risiken führen von zwei Seiten jedes Balkens durch, auf dem den Falz wählen. Den Balken heben, perewertywajut nach oben von den Risiken, tragen zwischen ihnen durch jede 300-500 mm der Kerbe auf die Tiefe des Falzes auf und wählen das Holz auf die Tiefe der auseinandergerückten Stiele des Striches.

legt sich die Beste Form des Falzes - oval, da den unteren Balken dichter bedeckt und vom ganzen Falz auf ihn. Den Falz gewählt, legen den Balken auf die Stelle, prüfen die Dichte seines Anliegens und erzeugen die Korrekturen. Je dichter legt sich als Falz auf den Balken, desto er wärmer sein wird und wird weniger teploisoljazionnych die Materialien fordern. Es ist unzulässig, wenn der Falz nur von den Kanten den Balken bedeckt. Es bringt zu erhöht die Ablagerung und perekaschiwaniju der Wände des Hauses.

So erfüllen das Deckhaus der Kränze konsequent.

die nächste Seite ->